Dach

Der Abschluss und sicherer Schutz von oben.

Beim Dach setzen wir auf drei verschiedene Systeme, die je nach Kundenanforderungen ausgewählt werden können. Hier stehen herkömmliche Dachplanen mit oder ohne Kondenswasserschutz, Thermoplanendächer oder feste Dacheindeckungen aus Sandwich- oder Trapezprofilen zur Auswahl.

Die einfachste und kostengünstigste Art der Dacheindeckung ist die Verwendung einer herkömmlichen Industrieplane, die mittels Keder wind- und wasserdicht in die Aluminiumkonstruktion eingezogen wird. Kondenswasserbildung kann hier durch den Einsatz einer Innenplane vermieden werden.

Komfortabler und wärmer ist die Verwendung eines doppelschaligen Thermodaches. Diese Planen werden an ein Luftaggregat dauerhaft angeschlossen und mit Luft befüllt. Hierdurch bildet sich eine Luftschicht, die isolierend wirkt.

 Die Luxusausstattung ist das feste Dach aus Trapezblechen oder isolierten Sandwichelementen. In Verbindung mit den entsprechenden Wandelementen steht Ihre temporäre Lagerhalle einem festen Bau in nichts nach.

Wand

Stabilität, Wärmedämmung und Sicherheit.

Trapezbleche oder isolierte Sandwichelemente sind für die Wandabwicklung vorgesehen. Standardmäßig werden unsere Hallen in RAL xxx oder RAL xxx geliefert. An einer gewissen Mindestmietzeit können Sie Ihre Halle auch in Ihrer Wunschfarbe bestellen.